Mobilität

Kanton Zürich setzt auf «bili»

Kanton Zürich setzt auf «bili»

In einer zusehends international ausgerichteten Wirtschaft und Arbeitswelt gewinnt die Mehrsprachigkeit von Fachkräften an Bedeutung. Der Kanton Zürich fördert deshalb den bilingualen Unterricht an Berufsfachschulen und Berufsmittelschulen. Mit «bili» entwickeln Lernende berufsrelevante Kompetenzen parallel auf Deutsch und Englisch – und verbessern so ihre beruflichen Perspektiven.

TBZ Technische Berufsschule Zürich

TBZ Technische Berufsschule Zürich

Die TBZ als grösste Berufsfachschule mit zentraler Lage im Wirtschaftsraum Zürich legt den Grundstein für kompetentes Handeln und lebenslanges...

ABZ Allgemeine Berufsschule Zürich

ABZ Allgemeine Berufsschule Zürich

Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ – mit einer breiten Palette an auszubildenden Berufen in den Bereichen der beruflichen Grundbildung und der...

Park Hyatt Zürich

Park Hyatt Zürich

Ein 5-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt Zürich mit internationalem Flair

Die Credit Suisse macht mobil

Die Credit Suisse macht mobil

Das Talentförderprogramm «Young Talents» der Credit Suisse setzt auf unterschiedliche Formen von Mobilität, um die fachlichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen begabter Lernenden zu entwickeln.

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie Einblicke in die Nutzung der Website geben. Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Customise settings