Genossenschaft ZFV-Unternehmungen

Die Genossenschaft ZFV-Unternehmungen zählt zu den führenden und vielfältigsten Hotellerie-, Gastronomie- und Bäckereiunternehmen der Schweiz, ist in allen vier Landesteilen tätig und lebt tagtäglich Gastfreundschaft mit Passion.

Die Nachwuchsförderung in der Branche ist dem ZFV ein wichtiges Anliegen. Das Unternehmen bildet derzeit 65 Lernende in zahlreichen Berufsrichtungen aus, insbesondere im Bereich Hotellerie und Gastronomie. Trotz der herausfordernden Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie soll die Ausbildung der Lernenden nicht stillstehen. Das oberste Ziel ist es, ihnen so lange wie möglich den Einsatz im eigenen Lehrbetrieb zu gewährleisten. Falls dies nicht mehr möglich ist, setzt der ZFV die Lernenden in anderen Betrieben innerhalb des Unternehmens oder in diversen Projekten ein.

Talentförderung beim ZFV

Den Startschuss für die zahlreichen internen Lernendenprojekte beim ZFV bildete eine Initiative im Frühling 2020 in Bern, als zwei vom ZFV betriebene Personalrestaurants vorübergehend von Lernenden mit Unterstützung des Kaders geführt wurden. Seitdem organisierte das Unternehmen beispielsweise eine Lernendenwerkstatt in der Mensa Universität Zürich (UZH) Irchel, öffnete seine Hotels zu Ausbildungszwecken und führte Betriebe zeitweise ausschliesslich mit Lernenden, unterstützt durch ihre Berufsbildnerinnen und Berufsbildner. Auch in Zukunft sind interne Lernendenprojekte regelmässig vorgesehen.

Um unsere Talente zu erkennen, führen wir Leistungsgespräche unter dem Jahr durch und legen die Ziele im Bildungsbericht fest. Die Eigeninitiative der lernenden Person ist ein Auswahlkriterium.

 

Die Talentklasse ist eine besondere Initiative der Allgemeinen Berufsschule in Zürich. Daran teilnehmen beziehungsweise einer Talentklasse beitreten können Lernende ausschliesslich mittels Antrags und Genehmigung der Schule sowie des individuellen Lehrbetriebs. Überdurchschnittlich leistungsstarke Lernende werden in einer Talentklasse zusammengefasst und zusätzlich gefördert. Pro Jahr und Bildung gibt es eine Klasse mit ca. 18 Talenten. Mehrere ZFV-Lernende konnten der ABZ-Talentklasse beitreten und werden entsprechend gefördert. Ausserdem finden individuelle Förderungsmassnahmen wie die Teilnahme an Kochwettbewerben (migusto) im ZFV-Ausbildungsprogramm Platz.

Infos

Genossenschaft ZFV-Unternehmungen
Genossenschaft ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich

Switzerland


Tel.: 044 388 35 35
E-Mail

www.zfv.ch

Fördermassnahmen

Betriebsart

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie Einblicke in die Nutzung der Website geben. Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Customise settings